Seite wählen

Thermografie ist ein Verfahren zur bildhaften Darstellung der Wärmestrahlung, die für das menschliche Auge nicht sichtbar ist.

Im Bauwesen liegen die Anwendungsmöglichkeiten insbesondere in der „Erkennung von Wärmeverlusten und der Schadenserkennung“.

– Wärmebrücken

– Undichtigkeiten (Zugluft) an Fenstern und Türen

– Dämmfehler

– Ortung von Bewehrungen

– Lokalisierung nicht sichtbarer Heizungsrohre (Fußbodenheizung) und Versorgungsleitungen

– Leckortung an Heizungsrohren und an Kalt- und Warmwasserleitungen